Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung

Aufruf Pilotphase Kleinstadtakademie:
Projektaufruf 2020 "Kleinstadtentwicklung – vielfältig, innovativ und zukunftsfähig!"

Innovative Kleinstadtprojekte gesucht!

  • Veröffentlichungsdatum 30.04.2020
  • Abgabefrist 15.09.2020

Zum zweiten Mal fördern das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat (BMI) und das Bundesinstitut für Bau- Stadt- und Raumforschung (BBSR) Kleinstadtverbünde, die mit innovativen Vorhaben an der Pilotphase der Kleinstadtakademie teilnehmen möchten.

Bewerben Sie sich bis zum 15. September 2020!

Mit verschiedenen Forschungsvorhaben und Förderprogrammen haben sich das BMI und BBSR in den vergangenen Jahren verstärkt der Stadtentwicklung kleinerer Städte und Gemeinden zugewendet. Darauf aufbauend erfolgt mit der Pilotphase der Kleinstadtakademie eine vertiefende Forschung zur Unterstützung der zukünftigen Stadtentwicklung dieses besonderen Stadttyps.

Mit dem diesjährigen Projektaufruf "Kleinstadtentwicklung – vielfältig, innovativ und zukunftsfähig!" werden kreative und innovative Projekte rund um das Kernthema Kleinstadtentwicklung gesucht. Welche spezifischen Inhalte und Fragen sie bearbeiten und welche Methoden sie dazu auswählen, ist den Kleinstadtverbünden freigestellt.

Die Teilnahme an der Pilotphase der Kleinstadtakademie erlaubt kleineren Städten und Gemeinden nicht nur, mit kreativen Methoden und strategischer Unterstützung an ihrer Zukunftsfähigkeit zu arbeiten, sie ermöglicht zugleich den intensiven Austausch mit anderen Kleinstädten, den Zugang zu fachlichen Ressourcen, Wissenstransfer sowie eine Vernetzung zwischen den Akteuren vor Ort. Darüber hinaus erhalten die teilnehmenden Projektkommunen die Möglichkeit, die Pilotphase mitzugestalten und aktiv an der Verstetigung der Kleinstadtakademie mitzuwirken.

Die Auswahl der geförderten Projekte erfolgt über eine Jury. Die maximale Zuwendungshöhe pro Modellvorhaben beträgt 400.000 € (brutto).

Detaillierte Informationen zum Aufruf können den beigefügten Dokumenten entnommen werden, in denen alle relevanten Angaben zur Teilnahme abgerufen werden können. Zeitliche, methodische sowie finanzielle Anpassungen der in den Unterlagen dargestellten Rahmenbedingungen können ggf. erfolgen, wenn dies sachdienlich erscheint.

Projektaufruf
Download (PDF, 341KB, Datei ist barrierefrei/ barrierearm)

Bewerbungsbogen
Download (PDF, 623KB, Datei ist barrierefrei/ barrierearm)


Weitere Informationen zur Pilotphase der Kleinstadtakademie finden Sie in den Publikationen:

Adresse für Einreichungen

Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) im Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung (BBR)
Stab Wissenschaftliche Dienste z.H. Herrn Düllberg
Deichmanns Aue 31-37
53179 Bonn

Zugehörige Projekte

Pilotphase Kleinstadtakademie (2019-2022)

Status: Laufend Start: Seit Dezember 2019

Kontakt

Diese Seite

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK