Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung

Dokumenttyp: Fachbeitrag Datum 02.03.2018 BBSR-Kommunalbefragung 2015

Start

Das BBSR hat im Herbst 2015 die dritte bundesweite Befragung aller Städte und Gemeinden ab 5.000 Einwohnern und aller Landkreise zu kommunalen Wohnungsbeständen durchgeführt. Die Ergebnisse der Befragung bestätigen die große Bedeutung kommunaler Wohnungsbestände als Instrument für die Bewältigung wohnungspolitischer Herausforderungen.

Fachbeitrag: März 2018 (aktualisiert Juli 2018)


Ausgangslage

Das BBSR erhebt regelmäßig Informationen zur Anbietergruppe der Kommunen und ihrer Wohnungsbestände. Nach bundesweiten Befragungen aller Städte und Gemeinden ab 5.000 Einwohnern und aller Landkreise in 2009 (>> weitere Informationen) und 2012 (>> weitere Informationen) hat das BBSR einem Turnus von drei Jahren folgend im Herbst 2015 zum dritten Mal im Rahmen einer bundesweiten Erhebung Informationen zu den Kommunen und ihren Wohnungsbeständen erfasst.

Ziel

Die Befragung erfolgte mit dem Ziel einer weiteren Verstetigung der Informationen im Zeitverlauf und der Fokussierung auf aktuelle Themen wie Investitionen in die kommunalen Wohnungsbestände und die Ausweitung der Bestände durch Ankauf und Neubau.

Wichtige Themenfelder der BBSR-Kommunalbefragung 2015 waren:

  • Wohnungsmarktsituation in der Kommune
  • Umfang und Merkmale des kommunalen Wohnungsbestandes
  • Investitionen in den kommunalen Wohnungsbestand
  • Neubau kommunaler Wohnungen

Projektstand

Die Befragungsunterlagen wurden im Herbst 2015 postalisch an alle Städte und Gemeinden ab 5.000 Einwohner und an alle Landkreise verschickt. Insgesamt haben sich über 1.400 Gebietskörperschaften an der Befragung beteiligt. Die erfreulich hohe Rücklaufquote von über 45% liegt in der gleichen Größenordnung wie in den beiden Befragungen zuvor.

Die Auswertungen sind abgeschlossen. Die Ergebnisse der BBSR-Kommunalbefragung 2015 sind als Sonderveröffentlichung erschienen (>> weitere Informationen).

Diese Seite

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK