Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung

Dokumenttyp: Meldung Datum 11.12.2020 Neue Ausschreibung: "Territorial Scenarios for the Danube and Adriatic Ionian Macro-regions (TEVI 2050)" (Frist: 21. Januar 2021)

Der ESPON EVTZ hat folgende Dienstleistung ausgeschrieben: "Territorial Scenarios for the Danube and Adriatic Ionian Macro-regions (TEVI 2050)".

Im Rahmen der Dienstleistung sollen Trendanalysen und räumliche Szenarien für die Donaustrategie und die Strategie für die Adria und das Ionische Meer erstellt werden. Die Ergebnisse sollen der politischen Diskussion auf diversen Ebenen und mit anderen EU-Makroregionen und darüber hinaus in Europa dienen.

Angebote können bis zum 21. Januar 2021, 16:00 Uhr (MEZ), eingereicht werden.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website des ESPON 2020-Programms (in Englisch): TEVI 2050

Diese Seite

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK