Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung

Experimenteller Wohnungs- und Städtebau (ExWoSt)

Logo  Experimenteller Wohnungs- und Städtebau

Mit dem Forschungsprogramm "Experimenteller Wohnungs- und Städtebau" (ExWoSt) fördert der Bund in Form von Forschungsfeldern, Studien, Initiativen und Modellvorhaben innovative Planungen und Maßnahmen zu wichtigen städtebau- und wohnungspolitischen Themen. Aus den Erfahrungen werden Hinweise für die Weiterentwicklung der Städtebau- und Wohnungspolitik abgeleitet und der Wissenstransfer unterstützt.

Das Forschungsprogramm "ExWoSt" ist ein Programm des Bundesministeriums des Inneren, für Bau und Heimat (BMI) und wird vom Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) im Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung (BBR) betreut.

Forschungsverwaltung

Christian Düllberg
SWD - Stab Wissenschaftliche Dienste
Telefon +49 228 99401-2257
christian.duellberg@bbr.bund.de

Nadine Schoss
SWD - Stab Wissenschaftliche Dienste
Telefon +49 228 99401-1562
nadine.schoss@bbr.bund.de

Die Ansprechpartner für die einzelnen Projekte finden Sie jeweils dort unter Kontakt.

Forschungsprojekte

Eine Übersicht über aktuelle und abgeschlossene Forschungsprojekte des Forschungsprogramms ExWoSt finden Sie auf folgender Seite:

ExWoSt-Forschungsprojekte

Diese Seite