Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung

Experimenteller Wohnungs- und Städtebau (ExWoSt)

Mit dem Forschungsprogramm "Experimenteller Wohnungs- und Städtebau" (ExWoSt) fördert der Bund in Form von Forschungsfeldern, Studien, Initiativen und Modellvorhaben innovative Planungen und Maßnahmen zu wichtigen städtebau- und wohnungspolitischen Themen. Aus den Erfahrungen werden Hinweise für die Weiterentwicklung der Städtebau- und Wohnungspolitik abgeleitet und der Wissenstransfer unterstützt.

Das Forschungsprogramm "ExWoSt" ist ein Programm des Bundesministeriums des Inneren, für Bau und Heimat (BMI) und wird vom Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) im Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung (BBR) betreut.

Forschungsverwaltung

Christian Düllberg
SWD - Stab Wissenschaftliche Dienste
Telefon +49 228 99401-2257
christian.duellberg@bbr.bund.de

Nadine Schoss
SWD - Stab Wissenschaftliche Dienste
Telefon +49 228 99401-1562
nadine.schoss@bbr.bund.de

Die Ansprechpartner für die einzelnen Projekte finden Sie jeweils dort unter Kontakt.

Forschungsprojekte

Eine Übersicht über aktuelle und abgeschlossene Forschungsprojekte des Forschungsprogramms ExWoSt finden Sie auf folgender Seite:

ExWoSt-Forschungsprojekte

Diese Seite

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK