Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung

Forschungsprojekt: Unternehmensnachfolge im Baugewerbe

Projektsteckbrief

Schätzungen zufolge stehen im Zeitraum 2018 bis 2022 bei rund 150.000 Familienunternehmen in Deutschland Übergaben an. Unbekannt ist dabei jedoch, wie viele der knapp 389.000 Unternehmen aus dem Baugewerbe in den nächsten Jahren vor der Regelung ihrer Nachfolge stehen werden. Ziel des Forschungsprojekts ist es, das Nachfolgegeschehen im Bauhaupt- sowie dem Ausbaugewerbe zu untersuchen.

Ausgangslage

Das Baugewerbe ist sowohl im Hinblick auf seinen Beitrag zum Bruttoinlandsprodukt als auch auf seinen Beitrag als Arbeitgeber eine wichtige Stütze der deutschen Volkswirtschaft. Das gestiegene Alter von Unternehmensinhaberinnen und Unternehmensinhabern weist darauf hin, dass zunehmend mehr Unternehmen des Baugewerbes vor der Regelung ihrer Nachfolge stehen. Damit verbunden ist die Frage, ob eine ausreichende Anzahl an übernahmewilligen und -fähigen Personen für die anstehenden Übernahmen zur Verfügung steht. Wäre dies nicht der Fall, ist eine Stilllegung dieser Unternehmen nicht auszuschließen. Dies könnte zu Einschränkungen bei Bauvorhaben im gesamten Bundesgebiet führen, sofern diese Unternehmen nicht kurzfristig durch Neugründungen ersetzt werden.

Ziel

Die Studie zielt darauf ab, das derzeitige und künftige Nachfolgegeschehen im Baugewerbe abzubilden und daraus Schlussfolgerungen für zukünftige Entwicklungen abzuleiten. Das Forschungsvorhaben umfasst eine ausgedehnte Literaturanalyse, Expertengespräche sowie eine repräsentative Befragung von Unternehmen aus dem Baugewerbe. Differenzierte Analysen und Schätzungen ermöglichen, die Entwicklung des Baugewerbes in die Zukunft zu projizieren. Zudem werden Handlungsempfehlungen für die verschiedenen Akteursgruppen abgeleitet.

Auftragnehmer

Kontakt

  • Stefan Rein
    Referat II 13 - Wohnungs- und Immobilienwirtschaft, Bauwirtschaft
    Telefon: +49 228 99401-1349
    E-Mail: stefan.rein@bbr.bund.de

Diese Seite

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK