Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung

Forschungsprojekt: Leitfaden Nachhaltiges Bauen - Unterlagen für Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen

Projektsteckbrief

  • Status Abgeschlossen
  • Laufzeit Juli 2010 – Februar 2012
  • Programm Zukunft Bau

Ziel des Forschungsprojektes war es, ein Curriculum für Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen zur Anwendung des Leitfadens Nachhaltiges Bauen und des Bewertungssystems Nachhaltiges Bauen (BNB) in der Bundesbauverwaltung zu erarbeiten. Die Forschungsergebnisse liegen in Form unterschiedlicher Unterrichtsmaterialien vor.
Projektlaufzeit: Juli 2010 - Februar 2012

Ausgangslage

Der neue Leitfaden Nachhaltiges Bauen und das Bewertungssystem Nachhaltiges Bauen (BNB) sind für die Bauverwaltung des Bundes verbindlich eingeführt worden. Die Anwendung erfordert Schulungen für die mit der Umsetzung von Baumaßnahmen betrauten Akteure. Als Basis für eine einheitliche Fortbildung aller Anwender sollten ein Curriculum sowie Schulungsmaterialien zur BNB-Anwendung entwickelt und erprobt werden.

Ziel

In dem Projekt wurden auf Grundlage der Inhalte des Leitfadens Nachhaltiges Bauen und der Systemvariante BNB 2011_1 für Neubau Büro- und Verwaltungsgebäude Unterrichtsmaterialen entwickelt. Hierzu gehörten sowohl die Konzeption eines Lehrplans als auch die Erarbeitung von Lehrinhalten in Form von Vortragsfolien sowie Übungsaufgaben und ein Vorschlag für die Abschlussprüfung.

Um festzustellen, ob das Ausbildungskonzept praxistauglich ist, wurden Schulungsveranstaltungen für Vertreter aus den Bauverwaltungen durchgeführt. Die hierbei gewonnenen Erfahrungen dienten im Anschluss dazu, das Ausbildungskonzept zu optimieren und Unterlagen bedarfsgerecht zu ergänzen.

Auftragnehmer des Forschungsvorhabens war das Öko-Zentrum NRW, Hamm.

Endbericht

Leitfaden Nachhaltiges Bauen: Unterlagen für Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen - Endbericht PDF 697KB Datei ist barrierefrei/ barrierearm Dokumenttyp: Download

Kontakt

Diese Seite