Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung

Forschungsprojekt: Systematische Analysen von Forschungen zu Maßnahmen zur Senkung der Baukosten von Wohngebäuden

Konzept

Zu Projektbeginn werden Forschungsvorhaben aus den letzten 15 Jahren, die Maßnahmen zur Baukostensenkung von Wohngebäuden untersucht haben, recherchiert und systematisch aufbereitet.

Im nächsten Schritt werden die gesetzlichen Rahmenbedingungen und deren Veränderungen sowie die Entwicklungen des Wohnungsmarktes und der Baubranche betrachtet. Aus den Forschungsergebnissen der vergangenen 15 Jahre werden anschließend die Faktoren und Parameter herausgearbeitet, die die Baukosten im Wohnbau beeinflussen. Zudem wird analysiert, in welcher Weise diese Einflusskriterien wirken.

Die aus den Forschungsvorhaben herausgefilterten Lösungsansätze, Strategien und Maßnahmen, werden hinsichtlich ihrer Wirksamkeit und Reichweite sowie bestehender oder absehbarer Hemmnisse infolge von Rahmenbedingungen und Marktentwicklungen werden zusammengefasst. Aus den erarbeiteten Erkenntnissen bisheriger Forschungen und Modellvorhaben werden Handlungsempfehlungen für die Ausgestaltung von Maßnahmen zur Baukostensenkung bei Wohngebäuden abgeleitet sowie zusätzlicher Untersuchungs- und Forschungsbedarf aufgezeigt.

Diese Seite