Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung

Veranstaltung „Umsetzung der Territorialen Agenda in strukturschwachen Regionen“ - European Week of Regions and Cities

Anfang 12.10.2022
, Ende 12.10.2022 00:00 Uhr

Die Online-Veranstaltung findet am 12. Oktober 2022 von 11:30 bis 13:00 Uhr im Rahmen der Europäischen Woche der Städte und Regionen statt und ist Teil des Modellvorhabens der Raumordnung (MORO) „Umsetzung der Territorialen Agenda 2030“. Thema ist die Umsetzung der Territorialen Agenda 2030 – Pilotaktion „Zukunftsperspektiven für strukturschwache Räume“.

Im Fokus steht die Frage, wie ländliche und strukturschwache Regionen in Deutschland und Europa Daseinsvorsorge und Lebensqualität sichern können und so einen Beitrag zu einer ausgeglichenen Regionalentwicklung leisten können. Drei regionale Vertreterinnen werden ihre Erfahrungen in den Bereichen interkommunale Kooperation, Digitalisierung und fachübergreifende Koordinierung präsentieren und mit den Teilnehmenden diskutieren.

Sie können sich hier für die Veranstaltung anmelden.

Weitere Informationen zum Projekt finden Sie auf der Website des BBSR.

Diese Seite