Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung

7. Hochschultag der Nationalen Stadtentwicklungspolitik

Anfang 04.06.2021
, Ende 05.06.2021
, Veranstalter Deutsche Akademie für Städtebau und Landesplanung und
Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat

Die Deutsche Akademie für Städtebau und Landesplanung e. V. (DASL) und das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat (BMI) laden Sie nach der pandemiebedingten Absage im Frühjahr 2020 nun erneut herzlich zum 7. Hochschultag der Nationalen Stadtentwicklungspolitik nach Berlin ein.

Diskutieren Sie mit Vertreterinnen und Vertretern aus Wissenschaft, Politik und Planungspraxis die Frage nach der gesellschaftlichen Verantwortung für die langfristige Entwicklung unserer Umwelt im Spannungsfeld der Veränderungen durch Klimawandel, Corona-Pandemie, Globalisierung, Digitalisierung sowie die Energie- und Mobilitätswende und die damit verbundenen Herausforderungen für die Stadtentwicklungsplanung in dieser und der nächsten Generation.

Der fachliche Diskurs zum Thema „planning for future – Transformation gestalten“ startet zu Beginn des Jahres 2021 in Form von digitalen Foren. Wir möchten Sie herzlich einladen, die digitalen Foren zu besuchen und bereits vor dem Kongress mit uns in den fachlichen Dialog zu treten. Die Forenprogramme leiten sich aus der aktuellen Debatte zur Zukunft und Transformation städtischer Strukturen ab. Weitere Informationen werden in Kürze veröffentlicht.

Merken Sie sich den Termin zum 7. Hochschultag der Nationalen Stadtentwicklungspolitik bereits jetzt vor. Die Kongressteilnahme ist kostenfrei – wie für die digitalen Foren.

Nähere Informationen, zusammenfassende Dokumentationen der bisherigen Hochschultage sowie einen Infoservice der DASL zur Veröffentlichung des Programms finden Sie hier: https://dasl.de/hochschultag-2021/

Diese Seite