Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung

Beteiligung zum Bundesraumordnungsplan Hochwasserschutz

Überschwemmungen beim Hochwasser an der Elbe im Jahr 2013 Hochwasser an der Elbe 2013 Hochwasser an der Elbe 2013 Quelle: Mario Thieme

Auf dieser Seite

Angesichts der großen Hochwasserschäden der vergangenen Jahre stellt das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat (BMI) einen länderübergreifenden Raumordnungsplan für den Hochwasserschutz (BRPH) auf. Damit wird ein Vorhaben aus dem Koalitionsvertrag zwischen CDU, CSU und SPD vom 12. März 2018 umgesetzt. Das BMI wird bei der Durchführung der vorbereitenden Verfahrensschritte zur Aufstellung des BRPH vom BBSR im BBR unterstützt, § 17 Absatz 2 Satz 4 Raumordnungsgesetz (ROG). Zu den vorbereitenden Verfahrensschritten gehört auch die Durchführung des öffentlichen Beteiligungsverfahrens.

Das Beteiligungsverfahren nach § 9 Absatz 2 ROG inklusive der unterschiedlichen Beteiligungsmöglichkeiten für die Öffentlichkeit wird in der amtlichen Bekanntmachung des BBSR im BBR erläutert.

Bekanntmachung (PDF, 97KB, Datei ist barrierefrei/ barrierearm)

Über den nachfolgenden Link gelangen Sie zum Beteiligungsportal. Ihre Stellungnahme können Sie ab dem 28. September 2020 im Beteiligungsportal direkt digital verfassen.

www.beteiligung-brph.de

Downloads

Entwurf des länderübergreifenden Raumordnungsplans für den Hochwasserschutz (BRPH); Stand: 28.09.2020
Download (PDF, 953KB, Datei ist barrierefrei/ barrierearm)

Umweltbericht zum Entwurf des länderübergreifenden Raumordnungsplans für den Hochwasserschutz (BRPH); Stand: 28.09.2020
Download (PDF, 1MB, Datei ist barrierefrei/ barrierearm)

Kontakt

Diese Seite

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK