Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung

Treffen eines Managers und Ingenieurs auf einer Baustelle

Bauwirtschaft

Die Bauwirtschaft ist mit dem Bauhaupt- und dem Ausbaugewerbe einer der wichtigsten Wirtschaftszweige in Deutschland. In der Bauwirtschaft werden weit mehr als die Hälfte aller Bruttoanlageinvestitionen getätigt, rund zwei Millionen Menschen sind hier beschäftigt. Das BBSR ermittelt Strukturdaten zu Produktion, Beschäftigung und Investitionen. Darüber hinaus analysiert es die bauwirtschaftliche Entwicklung und ermittelt quartalsweise, wie stark die Kapazitäten im Baugewerbe ausgelastet sind.

Aktuelles

Veröffentlichungen zum Thema

Einfach Bauen 2 – Planen, Bauen, Messen

Anwendung integraler Strategien für energieeffizientes, einfaches Bauen mit Holz, Leichtbeton und hochwärmedämmendem Mauerwerk ...

BBSR-Online-Publikation Ausgabe 11/2021 |

Neues Europäisches Bauhaus

Positionen zum Beginn des Dialogs in Deutschland

Einzelpublikation

Mittelfristprognose der Preise für Bauleistungen

BBSR-Online-Publikation Ausgabe 10/2021 |

Bericht zur Lage und Perspektive der Bauwirtschaft 2021

BBSR-Analysen KOMPAKT Ausgabe 01/2021 |

Strukturdaten zur Produktion und Beschäftigung im Baugewerbe

Berechnungen für das Jahr 2019

BBSR-Online-Publikation Ausgabe 15/2020 |

Langfristige Strukturentwicklungen im Baugewerbe

BBSR-Analysen KOMPAKT Ausgabe 09/2020 |

Bestandsinvestitionen 2018

Struktur der Investitionstätigkeit in den Wohnungs- und Nichtwohnungsbeständen

BBSR-Online-Publikation Ausgabe 07/2020 |

Eigenkapital im Baugewerbe

BBSR-Online-Publikation Ausgabe 08/2020 |

Zukunft Bau Kongress 2019 – Bauen im Wandel

Zukunft Bauen: Forschung für die Praxis Ausgabe Band 25 |

Bericht zur Lage und Perspektive der Bauwirtschaft 2020

BBSR-Analysen KOMPAKT Ausgabe 02/2020 |

Beitrag der Digitalisierung zur Produktivität in der Baubranche

BBSR-Online-Publikation Ausgabe 19/2019 |

Blätterfunktion

Diese Seite