Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung

schematische Darstellung eines Smart Home
Westend61 via Getty Images

Digitales Wohnen

Digitale Werkzeuge verändern das Wohnen. Smart-Home-Anwendungen vernetzen Komponenten der technischen Gebäudeausrüstung mit Haushaltsgeräten, protokollieren den Energieverbrauch oder dienen als digitale Assistenzsysteme. Die Anwendungen können die Wohnqualität erhöhen und dazu beitragen, Energie zu sparen. Das BBSR untersucht, wie sich in Gebäuden Energie- und Datennetze integrieren lassen – und nimmt dabei auch Fragen des Datenschutzes und der Datensicherheit in den Blick.

Aktuelles

Fachbeiträge

Es wurden keine Fachbeiträge zu dem Thema "Digitales Wohnen" gefunden.

Veröffentlichungen zum Thema

Diese Seite

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK