Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung

Satellitenbild von Berlin

Flächennutzung

Siedlungs- und Verkehrsflächen bedecken rund 5 Millionen Hektar des Bundesgebiets. Jeden Tag kommen etwa 50 Hektar dazu. Das schadet den Böden, verschärft Hochwasser und verbraucht Grün- und Freiflächen. Zersiedelung erzeugt zudem mehr Verkehr. Die Bundesregierung will den Flächenverbrauch bis 2030 auf weniger als 30 Hektar täglich senken und die Siedlungsdichte stabilisieren. Das BBSR untersucht und entwickelt Strategien und Instrumente zum Flächensparen und fördert entsprechende Forschungsprojekte.

Aktuelles

Forschungsprojekte

New Urban Agenda der Vereinten Nationen

Status: Abgeschlossen Laufzeit: Dezember 2019 – Juni 2021

Kleingartenparks

Status: Laufend Start: Seit September 2020

MORO „Regionale Landschaftsgestaltung“

Status: Abgeschlossen Laufzeit: Oktober 2016 – Oktober 2020

Alle Forschungsprojekte zum Thema

Veröffentlichungen zum Thema

Die Neue Leipzig-Charta: Entstehungsprozess und Ergebnis

Gemeinsam für gemeinwohlorientierte und handlungsfähige Kommunen in Europa

Einzelpublikation

Green Urban Labs

Strategien und Ansätze für die kommunale Grünentwicklung

Einzelpublikation

Bauen für die neue Mobilität im ländlichen Raum

Anpassung der baulichen Strukturen von Dörfern und Kleinstädten im Zuge der Digitalisierung des Verkehrs

BBSR-Online-Publikation Ausgabe 13/2021 |

Vom Gewerbegebiet zum produktiven Stadtquartier

Dienstleistungs- und Industriestandorte als Labore und Impulsgeber für nachhaltige Stadtentwicklung

BBSR-Online-Publikation Ausgabe 07/2021 |

Neues Europäisches Bauhaus

Positionen zum Beginn des Dialogs in Deutschland

Einzelpublikation

Raumordnungsbericht 2021

Wettbewerbsfähigkeit stärken

Einzelpublikation

Regionale Landschaftsgestaltung

Eine Aufgabe der Raumplanung

Einzelpublikation

Nationaler Fortschrittsbericht zur Umsetzung der New Urban Agenda

BBSR-Online-Publikation Ausgabe 02/2021 |

Nationale Projekte des Städtebaus

Bundesprogramm Überblick 2014–2021

Einzelpublikation

Kleinstadtakademie – Pilotphase

Stadtentwicklung in kleineren Städten und Gemeinden durch Zusammenarbeit, Beratung und Vernetzung fördern

Einzelpublikation

Neue Leipzig-Charta

Die transformative Kraft der Städte für das Gemeinwohl

Einzelpublikation

Urbane Liga

Visionen für die koproduzierte Stadt von morgen

Einzelpublikation

Blätterfunktion

Diese Seite