Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung

eine schwach leuchtende Glühbirne steckt in der Erde neben dem Spross eines jungen Baumes

Ressourceneffizienz

Die natürlichen Rohstoffe, zu denen auch die Baumaterialien und die stofflichen Energieträger zählen, spielen im Bauwesen eine dominierende Rolle. Mehr als die Hälfte aller in Deutschland verwendeten natürlichen Rohstoffe gehen in die gebaute Umwelt. Deshalb ist es wichtig, sorgsam mit diesen Ressourcen umzugehen. Deutschland hat sich dazu verpflichtet, das BBSR forscht zu entsprechenden Strategien.

Veröffentlichungen zum Thema

Energiewende und Strukturwandel

Politische Ziele regional verankern

Informationen zur Raumentwicklung (IzR) Ausgabe 1/2022 |

Klima- und Ressourcenschutz in Stadt und Region mit Interreg B

Fördermöglichkeiten der transnationalen Zusammenarbeit 2021-2027 für den Bereich Energie, Klima und Umwelt

Einzelpublikation

Wo Neues entsteht

Eine Kurzbilanz zu ersten Strukturfördermaßnahmen in den Braunkohlerevieren

BBSR-Analysen KOMPAKT Ausgabe 07/2022 |

Die Stadt von übermorgen

Zukunftsdiskurse und Arbeitsmaterialien

Einzelpublikation

Zukunft Bau Forschungs­förderung

Sonderausgabe 2022

Einzelpublikation

Klimaschutz im Gebäudebereich

Grundlagen, Anforderungen und Nachweismöglichkeiten für klimaneutrale Gebäude – ein Diskussionsbeitrag

BBSR-Online-Publikation Ausgabe 33/2021 |

SNAP – Planungs- und Arbeitshilfen

Systematik für Nachhaltigkeitsanforderungen in Planungswettbewerben

Zukunft Bauen: Forschung für die Praxis Ausgabe Band 29 |

SNAP – Wettbewerbsverfahren

Systematik für Nachhaltigkeitsanforderungen in Planungswettbewerben

Zukunft Bauen: Forschung für die Praxis Ausgabe Band 28 |

Selektiver Rückbau mittels Elektro-Impuls-Verfahren

Grundlagenermittlung zur Adaption eines innovativen Abbruchverfahrens aus dem Bergbau (EIV – Elektro-Impuls-Verfahren) als …

BBSR-Online-Publikation Ausgabe 30/2021 |

Bauen von morgen

Zukunftsthemen und Szenarien

Einzelpublikation

Blätterfunktion

Diese Seite