Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung

Hamburg, HafenCity und Magellan Terrassen, im Hintergrund das Konzerthaus Elbphilharmonie

Nationale Stadtentwicklung

Die Nationale Stadtentwicklungspolitik ist zugleich Plattform zum Austausch und Impulsgeber für Innovationen. Ziel der Gemeinschaftsinitiative von Bund, Ländern und Kommunen ist es, eine integrierte Stadtentwicklung zu etablieren, die die anstehenden ökonomischen, ökologischen und gesellschaftlichen Herausforderungen angeht. Das BBSR begleitet die Initiative fachlich über vielfältige Aktivitäten: Das Institut wertet Pilotprojekte aus und vernetzt sie, organisiert Veranstaltungen und Ausstellungen und veröffentlicht Zeitschriften sowie Berichte.

Aktuelles

Veröffentlichungen zum Thema

Nationaler Fortschrittsbericht zur Umsetzung der New Urban Agenda

BBSR-Online-Publikation Ausgabe 02/2021 |

stadt:pilot 19

Neues aus dem öffentlichen Raum

stadt:pilot Ausgabe 19 |

Neue Leipzig-Charta

Die transformative Kraft der Städte für das Gemeinwohl

Einzelpublikation

Urbane Liga

Visionen für die koproduzierte Stadt von morgen

Einzelpublikation

Die städtische Dimension in der EU-Strukturpolitik

Förderperiode 2014–2020

Einzelpublikation

stadt:pilot 18

Das Magazin zu den Pilotprojekten der Nationalen Stadtentwicklungspolitik

stadt:pilot Ausgabe 18 |

Kommunale Handlungsfähigkeit im europäischen Vergleich

Autonomie, Aufgaben und Reformen

Einzelpublikation

Glossar

zur gemeinwohlorientierten Stadtentwicklung

Einzelpublikation

stadt:pilot 17

Das Magazin zu den Pilotprojekten der Nationalen Stadtentwicklungspolitik

stadt:pilot Ausgabe 17 |

Digitale Tools für die kollaborative Entwicklung von Smart City Strategien

BBSR-Online-Publikation Ausgabe 10/2020 |

Verfügungsfonds in kleineren Städten und Gemeinden

Eine Arbeitshilfe

Einzelpublikation

Wettbewerb Menschen und Erfolge 2019

Lebenswerte Stadt- und Ortskerne in ländlichen Räumen

BBSR-Online-Publikation Ausgabe 05/2020 |

Blätterfunktion

Diese Seite