Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung

Stadtskizze mit Übergang zur fertigen Stadt
jamesteohart/iStock/Getty Images Plus/via Getty Images

Stadtentwicklung im internationalen Kontext

Die Bedeutung von Städten und Stadtregionen wächst weltweit. Sowohl die Europäische Union als auch die Vereinten Nationen erarbeiten Leitlinien für die Entwicklung von Städten. Das BBSR unterstützt die Zusammenarbeit auf dem Gebiet der internationalen Stadtentwicklung in Forschungsnetzwerken und Gremien sowie durch eigene analytische Arbeiten.

Veröffentlichungen zum Thema

Wettbewerb Menschen und Erfolge 2019 Lebenswerte Stadt- und Ortskerne in ländlichen Räumen Ausgabe 05/2020 |

Globale urbane Transformation Einbindung von New Urban Agenda, SDGs und Pariser Klimaschutzabkommen in die kommunale und nationale Stadtentwicklung in Deutschland Ausgabe 04/2020 |

Europäische Vernetzung – ein Treiber für die Entwicklung vor Ort
Ideen und Ansätze für Kommunen, wie europäische Vernetzung gelingen kann Ausgabe Heft 14 |

stadt:pilot 15 Ausgabe 15 |

Gemeinwohl: Konsequenzen für die Planung? IzR 5/2018 Ausgabe 5/2018 |

Internationale Standardisierung Einfluss der Normierung auf nationale und internationale Stadtentwicklung und Stadtplanung Ausgabe 12/2017 |

Zehn Jahre Leipzig-Charta Die Bedeutung integrierter Stadtentwicklung in Europa

Europa verstehen und gestalten
25 Jahre Europareferat im BBSR Ausgabe 03/2017 |

Blätterfunktion

Diese Seite

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK