Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung

ein LKW fährt auf einer Landstraße in einer ländlichen Gegend
Milos-Muller/iStock/Getty Images Plus/via Getty Images

Verkehr im ländlichen Raum

Mobil zu seine ist eine Voraussetzung, um am gesellschaftlichen Leben teilzuhaben. Fachplanungen müssen im ländlichen Räumen Mobilität anders organisieren, weil die Bevölkerungszahl abnimmt und die Bevölkerung altert. Das BBSR forscht an innovativen Konzepten für Mobilität auf dem Land, die in Modellvorhaben und Einzelprojekten umgesetzt werden. Deren Erkenntnisse lassen sich bundesweit nutzen und tragen zu gleichwertigen Lebensverhältnissen bei.

Aktuelles

Forschungsprojekte

Konzepte für den Stadtverkehr der Zukunft

Status: Abgeschlossen Laufzeit: November 2017–Februar 2019

Smart Cities – Stadtverkehr für übermorgen

Status: Abgeschlossen Laufzeit: Januar 2016–Oktober 2018

Alle Forschungsprojekte zum Thema

Fachbeiträge

Es wurden keine Fachbeiträge zu dem Thema "Verkehr im ländlichen Raum" gefunden.

Veröffentlichungen zum Thema

Strategischer Rückzug aus kleinen peripheren Ortsteilen ohne Entwicklungsperspektive
Eine Handreichung für Kommunen Ausgabe Heft 15 |

Barrierefrei und inklusiv planen Ausgabe 5/2019 |

Hidden Champions und Stadtentwicklung Die wirtschaftliche und gesellschaftliche Bedeutung innovativer Unternehmen für Kleinstädte in peripherer Lage

Verkehrsbild Deutschland
Angebotsqualitäten und Erreichbarkeiten im öffentlichen Verkehr Ausgabe 08/2018 |

Metropolregionen gestalten die Mobilität von morgen
Fachveranstaltung von IKM und BBSR am 22. Februar 2018 Ausgabe 02/2018 |

Nudging in der digitalen Stadt
Idee, Potenziale und kritische Reflexion Ausgabe 03/2018 |

Blätterfunktion

Diese Seite

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK