Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung

Gruppe II 1 Wohnungs- und Immobilienwesen

Gruppenleiter: N.N.

Sekretariat: N.N.

Das Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) im Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung (BBR) unterstützt die Wohnungspolitik in Deutschland durch wissenschaftliche Politikberatung sowie Programm- und Projektmanagement. Dabei geht es um ein zukunftsfähiges und nachfragegerechtes Wohnungsangebot in allen Teilräumen gleichermaßen wie um Fragen der Kosten und Qualitäten und der sozialen Sicherung des Wohnens. Ergänzt wird das Angebot durch Analysen zu gewerblichen Immobilienmärkten.

Im Mittelpunkt stehen regionalisierte Auswertungen zur Situation und Entwicklung der Wohnungs- und Immobilienmärkte, zur Wohnungs- und Immobilienwirtschaft sowie zur Investitionstätigkeit in Neubau und Bestand. Weitere Schwerpunkte sind die Betreuung und Evaluation einschlägiger Fördermaßnahmen, Programme und Initiativen des Bundes. Besonderes Augenmerk wird dabei auf die hohe Relevanz des Wohnens für die Stadtentwicklung gelegt. Der Ergebnistransfer und fachliche Austausch erfolgt über Veröffentlichungen und die Organisation vielseitiger Veranstaltungen.

Auf internationaler Ebene ist das BBSR in den europäischen wohnungspolitischen Dialog eingebunden.

Die Gruppe Wohnungs- und Immobilienwesen besteht aus den Referaten:

Diese Seite

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK