Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung

Veröffentlichung Langfristige Strukturentwicklungen im Baugewerbe

Titelseite: BBSR-Analysen KOMPAKT

Herausgeber: BBSR Reihe: BBSR-Analysen KOMPAKT Ausgabe: 09/2020 Erschienen: September 2020 ISBN: 978-3-87994-765-2 ISSN: 2193-5017 Preis: Kostenlos

PDF

831KB Datei ist barrierefrei/barrierearm

Gedruckte Ausgabe

Kostenlos

Wie hat sich der Bausektor in einer Langfristperspektive strukturell verändert? Die Analyse untersucht unter anderem die Auswirkungen der Finanzkrise und liefert damit wertvolle Hinweise zur Stabilität der Branche.

Der Baubereich konnte die Finanzkrise 2008/2009 deutlich besser als andere Branchen überwinden. Die Bedeutung der Bauinvestitionen im Verhältnis zum BIP hat seit den 1960er- und 1970er-Jahren deutlich abgenommen. Seit mehreren Jahren erhöht sich die volkswirtschaftliche Relevanz des Baus aber wieder. Ebenso weisen sowohl die Beschäftigung wie auch die Arbeitsproduktivität im Baugewerbe in den letzten Jahren wieder einen positiven Trend auf.

Die Baupreise zeigen in der langen Frist keine signifikant stärkere Entwicklung als die Verbraucherpreise. Gute Baukonjunkturphasen waren in der Regel auch mit einem starken Wohnungsbau korreliert. Stabil entwickelt haben sich die Bestandsmaßnahmen, die kontinuierlich zulegen konnten.

Ansprechpartner:
Stefan Rein ( stefan.rein@bbr.bund.de )


Inhalt

Vorwort

  • Datengrundlage
  • Volkswirtschaftliche Relevanz des Bausektors
  • Bauvolumen und Bedeutung der Bauarten
  • Beschäftigung und Arbeitsproduktivität
  • Fazit

Diese Seite

Auch interessant

Eigenkapital im Baugewerbe Ausgabe 08/2020 |

Bestandsinvestitionen 2018 Struktur der Investitionstätigkeit in den Wohnungs- und Nichtwohnungsbeständen Ausgabe 07/2020 |

Strukturdaten zur Produktion und Beschäftigung im Baugewerbe Berechnungen für das Jahr 2018 Ausgabe 17/2019 |

Blätterfunktion

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK