Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung

Veröffentlichung Potenziale und Rahmenbedingungen von Dachaufstockungen und Dachausbauten

Herausgeber: BBSR Reihe: BBSR-Online-Publikation Ausgabe: 08/2016 Erschienen: August 2016 ISSN: 1868-0097 URN: urn:nbn:de:101:1-201609022758

PDF

7MB Datei ist barrierefrei/ barrierearm

Im Rahmen der Expertise wurde untersucht, ob Dachaufstockungen und Dachausbauten einen Beitrag zur Ausweitung des bezahlbaren Wohnraums auf angespannten Wohnungsmärkten leisten können. Zur Analyse der Potenziale wurde die Bedeutung von Dachaufstockungen und Dachsbauten für den Wohnungsmarkt und weitergehende qualitative Potenziale beschrieben. Zudem wurden die gegenwärtigen technisch-planerischen, rechtlichen und finanziell-wirtschaftlichen Rahmenbedingungen und die sich daraus ergebenden Potenziale und Hemmnisse erläutert. Die Analyse der gegenwärtigen Strategien und Vorgehensweisen verschiedener Eigentümergruppen bildet die gegenwärtige Praxis von Dachaufstockungen und Dachausbauten ab. Die Fallstudien mit einzelnen Projekten vertiefen die Erkenntnisse, da explorative Informationen zum kommunalen Verwaltungshandeln, den Unternehmensstrategien und den Potenzialen und Hemmnissen von Dachaufstockungen und Dachausbauten gewonnen wurden. Die Erkenntnisse der Expertengespräche, Fachgespräche und der Fallstudien wurden verdichtet und bewertet, sodass daraus Handlungsempfehlungen abgeleitet werden können.

Projektleitung (Auftraggeber)
Eva Korinke, BBSR ( eva.neubrand@bbr.bund.de )
Franziska Bensch, BBSR ( franziska.bensch@bbr.bund.de )

Bearbeitung
empirica ag, Berlin
Ludger Baba, Julia Kemper


Inhalt

Vorwort

Zusammenfassung und Thesen

  1. Hintergrund
    1.1 Einordnung und Ziele der Expertise
    1.2 Aufbau der Arbeit und methodisches Vorgehen
  2. Potenziale von Dachausbauten und Dachaufstockungen
    2.1 Bedeutung für den Wohnungsmarkt
    2.2 Qualitative Potenziale
  3. Rahmenbedingungen
    3.1 Technisch-planerische Rahmenbedingungen
    3.2 Rechtliche Rahmenbedingungen
    3.3 Finanziell-wirtschaftliche Rahmenbedingungen
  4. Regionale Fallstudien
    4.1 Fallstudie Region Köln-Bonn
    4.2 Fallstudie Region Nürnberg-Fürth
    4.3 Fallstudie Berlin
    4.4 Projekt Wohnbau Bonn GmbH, Chiemgaustr. 56-92, München: Dachaufstockung, Modernisierung und ergänzender Neubau
  5. Strategien und Wirtschaftlichkeit
    5.1 Unternehmensstrategien
    5.2 Konstruktive Aspekte und Strategien in den Fallstudien
    5.3 Investitionskosten und Wirtschaftlichkeit
    5.4 Fazit zur Nutzung der Potenziale in der Praxis
  6. Schlussfolgerungen und Empfehlungen

Anhang


Die Veröffentlichung ist ein Ergebnis des gleichnamigen Ressortforschungsprojekts
>> weitere Informationen

Diese Seite

Auch interessant

Nationale Projekte des Städtebaus

Bundesprogramm Überblick 2014–2021

Einzelpublikation

Kleinstadtakademie – Pilotphase

Stadtentwicklung in kleineren Städten und Gemeinden durch Zusammenarbeit, Beratung und Vernetzung fördern

Einzelpublikation

Neue Leipzig-Charta

Die transformative Kraft der Städte für das Gemeinwohl

Einzelpublikation

Corona und Stadtentwicklung

Neue Perspektiven in der Krise?

Informationen zur Raumentwicklung (IzR) Ausgabe 4/2020 |

Vom Stadtumbau zur städtischen Transformationsstrategie

BBSR-Online-Publikation Ausgabe 09/2020 |

Baukultur für das Quartier

Prozesskultur durch Konzeptvergabe

Einzelpublikation

BIM-Leitfaden für den Mittelstand

Wie viel BIM verträgt ein Mittelstandsprojekt?

Zukunft Bauen: Forschung für die Praxis Ausgabe Band 19 |

BAUTEILKATALOG

Niedrigschwellige Instandsetzung brachliegender Industrieareale für die Kreativwirtschaft

Zukunft Bauen: Forschung für die Praxis Ausgabe Band 12 |

Blätterfunktion