Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung

Veröffentlichung Konzepte für den Stadtverkehr der Zukunft

Titelseite: BBSR-Online-Publikation

Herausgeber: BBSR Reihe: BBSR-Online-Publikation Ausgabe: 08/2019 Erschienen: April 2019 ISSN: 1868-0097 URN: urn:nbn:de:101:1-2019060608250842352549 Preis: Kostenlos

PDF

4MB Datei ist barrierefrei/barrierearm

Das Forschungsprojekt "Konzepte für den Stadtverkehr der Zukunft", zudem hier die gleichnamige Publikation erschienen ist, untersuchte, welche konzeptionellen Vorbereitungen Städte und Gemeinden zur Bewältigung verkehrlich-städtebaulicher Herausforderungen treffen und welche Faktoren zu einer integrierten Stadt- und Verkehrspolitik beitragen, um die Mobilität bedarfsgerecht zu gestalten und die Lebens- und Umweltqualität in den Kommunen zu verbessern.

Im Mittelpunkt der Untersuchung standen die Recherche und Analyse von kommunalen Verkehrs- und Mobilitätskonzepten, die im Schwerpunkt folgende Handlungsfelder erschlossen: die Qualifizierung öffentlicher Straßenräume, den Umgang mit konkurrierenden Flächenansprüchen zwischen den Verkehrsmitteln, die Reduktion der verkehrlichen Umweltbelastungen und des Kfz-Verkehrs sowie besondere Innovationen im Beteiligungsprozess bei Planung und Umsetzung. Ergänzt und vertieft wurden die Konzeptanalysen um Fallstudien vor Ort.

Im Ergebnis zeigt sich, dass Städte und Gemeinden ihre Verkehrskonzepte zunehmend aus den Zielen der Stadtentwicklung ableiten und regelmäßig fortschreiben. Die Grundlage sind politisch beschlossene Zielsetzungen, an denen sich die kommunale Verkehrsentwicklung mit ihren Maßnahmen messen lässt. Die Publikation veranschaulicht hierbei, wie durch eine örtlich angepasste Kombination aus politischen, technischen, planerischen, aber auch persönlichen Maßnahmen Mobilität nachhaltiger und Stadtverkehr verträglicher werden kann.

Wissenschaftliche Begleitung
Referat I 2 – Stadtentwicklung
Evi Goderbauer ( evi.goderbauer@bbr.bund.de )

Begleitung im Bundesministerium
Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat (BMI)
Referat SW I 5 – Stadtumbau
Dr. Birgit Richter, Jacqueline Modes

Auftragnehmer
Planersocietät – Stadtplanung, Verkehrsplanung, Kommunikation
Dr.-Ing. Michael Frehn, Wolfgang Aichinger, Merja Spott, Manuel Weiß


Inhalt

Zusammenfassung

Abstract

  1. Einführung: Ziele, Leitfragen und Untersuchungsansatz
  2. Stand der Praxis zur Erarbeitung und Umsetzung kommunaler Verkehrskonzepte
  3. Schrittweise Auswahl der untersuchten Konzeptbeispiele
  4. Zentrale Erkenntnisse nach Kernthemen und Leitfragen
  5. Zusammenfassung der zentralen Erkenntnisse
  6. Empfehlungen an Bund, Länder und Kommunen
  7. Literaturverzeichnis

Anhang

Die Veröffentlichung ist ein Ergebnis der gleichnamigen ExWoSt-Studie.
>> weitere Informationen

Diese Seite

Auch interessant

Wettbewerb Menschen und Erfolge 2019 Lebenswerte Stadt- und Ortskerne in ländlichen Räumen Ausgabe 05/2020 |

Nachhaltige Weiterentwicklung von Gewerbegebieten Ergebnisbericht zum ExWoSt-Forschungsfeld

Barrierefrei und inklusiv planen Ausgabe 5/2019 |

Globale urbane Transformation Einbindung von New Urban Agenda, SDGs und Pariser Klimaschutzabkommen in die kommunale und nationale Stadtentwicklung in Deutschland Ausgabe 04/2020 |

Vergessene Stadträume – Weiterentwicklung von Gewerbegebieten im Bestand Dokumentation der ExWoSt-Fachkonferenz am 20. und 21. Mai 2019 in Berlin Ausgabe 02/2020 |

Blätterfunktion

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK