Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung

Veröffentlichung Nationaler Fortschrittsbericht zur Umsetzung der New Urban Agenda

Titelseite: Nationaler Fortschrittsbericht zur Umsetzung der New Urban Agenda

Herausgeber: BBSR Reihe: BBSR-Online-Publikation Ausgabe: 02/2021 Erschienen: Mai 2021 ISSN: 1868-0097 URN: urn:nbn:de:101:1-2021060412414068711998

PDF

6MB Datei ist barrierefrei/ barrierearm

Die fortschreitende Urbanisierung und immer drängendere Nachhaltigkeitsfragen finden ihren Niederschlag in neuen Ansätzen einer nachhaltigen Stadtentwicklung. Die New Urban Agenda der Vereinten Nationen bildet hierbei eine internationale Roadmap und verfolgt dabei den Erhalt der planetaren Grenzen in Verbindung mit sozialer Gerechtigkeit in der modernen Stadt und Gemeinde. Der vorliegende Bericht zeigt analytisch ebenenübergreifend die nationalen Fortschritte Deutschlands bei der Umsetzung der New Urban Agenda und auf dem Weg zur nachhaltigen Transformation von Kommunen - unabhängig von Größe und geographischer Lage - auf.


Wissenschaftliche Begleitung
Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung
Referat RS 3 „Europäische Raum- und Stadtentwicklung“
Dr. André Müller (Projektleitung) ( andre.mueller@bbr.bund.de )

Referat RS 6 „Stadt-, Umwelt- und Raumbeobachtung“
Antonia Milbert (Projektleitung) ( antonia.milbert@bbr.bund.de )

Auftragnehmer
Deutsches Institut für Urbanistik (Difu)
Oliver Peters, Dr. Henrik Scheller, Dr. Jasmin Jossin, Philipp Holz, Dr. Jürgen Gies


Inhalt

Vorwort

Zusammenfassung
Executive Summary

  1. Einführung
    1.1 Anlass, Problemstellung und Ziel
    1.2 Methodische Vorgehensweise
  2. Politischer Handlungsrahmen für die New Urban Agenda in der Bundesrepublik Deutschland
    2.1 Nachhaltigkeitspolitik und -management globaler Trends im Mehrebenensystem
    2.2 New Urban Agenda und Agenda 2030 in der deutschen Umsetzung
    2.3 Stadtentwicklungspolitik in der Bundesrepublik Deutschland
  3. New Urban Agenda in der Umsetzung: Fortschritte einer ebenenübergreifenden Nachhaltigkeitspolitik
    3.1 Klimaschutz und Klimaanpassung
    3.2 Mobilität in einem stadt-regionalen Kontext
  4. Schlussfolgerungen
  5. Literatur

Anhang


Die Veröffentlichung ist auch in englischer Sprache erschienen:
National Progress Report on the implementation of the New Urban Agenda

Zugehörige Projekte

New Urban Agenda der Vereinten Nationen

Status: Laufend Start: Seit Dezember 2019

Diese Seite

Auch interessant

Kleinstadtakademie – Pilotphase

Stadtentwicklung in kleineren Städten und Gemeinden durch Zusammenarbeit, Beratung und Vernetzung fördern

Einzelpublikation

Gesundheit und Krankheit aus räumlicher Perspektive

Informationen zur Raumentwicklung (IzR) Ausgabe 1/2020 |

Die New Urban Agenda

Konsequenzen für die Stadtentwicklung

Informationen zur Raumentwicklung (IzR) Ausgabe 3/2017 |

Smart Cities International

Strategien, Strukturen und Pilotvorhaben

Einzelpublikation

Digitale Gerechtigkeit in der Smart City

Ein Referenzrahmen für kommunale Digitalisierungsstrategien

BBSR-Analysen KOMPAKT Ausgabe 10/2021 |

Corona und Stadtentwicklung

Neue Perspektiven in der Krise?

Informationen zur Raumentwicklung (IzR) Ausgabe 4/2020 |

Globale urbane Transformation

Einbindung von New Urban Agenda, SDGs und Pariser Klimaschutzabkommen in die kommunale und nationale Stadtentwicklung in Deutschland

BBSR-Online-Publikation Ausgabe 04/2020 |

Europäische Vernetzung – ein Treiber für die Entwicklung vor Ort

Ideen und Ansätze für Kommunen, wie europäische Vernetzung gelingen kann

MORO Praxis Ausgabe Heft 14 |

Blätterfunktion