Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung

Veröffentlichung Bericht zur Städtebauförderung 2020/21

Übergang der Städtebauförderungs­programme in die neue Programmstruktur

Titelseite: Bericht zur Städtebauförderung 2020/21

Herausgeber: BBSR Reihe: BBSR-Online-Publikation Ausgabe: 44/2022 Erschienen: 2022 ISSN: 1868-0097 Seitenzahl: 45

PDF

1 MB Datei ist barrierefrei/ barrierearm

Mit der Neustrukturierung der Städtebauförderung im Jahr 2020 wurde auch ihre wissenschaftliche Begleitung im BBSR neu organisiert und im Referat RS 4 Städtebauförderung, soziale Stadtentwicklung gebündelt. Zukünftig wird das BBSR mit seinem Bericht zur Städtebauförderung in einem Zweijahresrhythmus über die Entwicklung der Städtebauförderprogramme berichten.

Der vorliegende erste Bericht setzt seinen Schwerpunkt auf den Übergang der Programme von der alten – bis 2019 gültigen – Programmstruktur in die neue Programmstruktur. Dabei weisen die Autorinnen und Autoren anhand räumlicher Kriterien, aber auch anhand von städtebaulichen Missständen und Funktionsverlusten in den Programmgebieten bereits erste Profilbildungen in den neuen Programmen nach.

Darüber hinaus nimmt der Bericht auch die zukünftigen Themen- und Aufgabenschwerpunkte der wissenschaftlichen Begleitung der Städtebauförderung im BBSR in den Blick. Die Integration von Befragungsdaten des SOEP in das Monitoring des BBSR und die Ergänzung der Georeferenzierung der Fördergebiete soll zukünftig tiefergehende Analysen ermöglichen. Zudem soll das Wissen über die vier (neuen) Querschnittsthemen der Städtebauförderung „Interkommunale Kooperation“, „Denkmalschutz“, „Digitalisierung“ und „Klimaschutz und Anpassung an den Klimawandel“ auf Bundesebene vertieft werden, um Aussagen über die Wirkungen der Maßnahmen treffen zu können.

Wissenschaftliche Begleitung
Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung
Referat RS 4 „Städtebauförderung, Soziale Stadtentwicklung“
Jürgen Göddecke-Stellmann ( juergen.goeddecke@bbr.bund.de )
Kathrin Schultheis ( kirsikathrin.schultheis@bbr.bund.de

Inhaltsverzeichnis

Die Städtebauförderung in Zahlen

  1. Einführung

    1. Hintergrund zur neuen Strukturierung der Städtebauförderung
    2. Intentionen von Politik, Akteurinnen und Akteuren und Wissenschaft
    3. Umsetzung
  2. Tätigkeitsbericht des BBSR

    1. Reorganisation der Programmbegleitung im BBSR
    2. Bundestransferstellen
    3. Monitoring und Evaluation
    4. Digitale Fachöffentlichkeitsarbeit
  3. Übergang zur neuen Programmstruktur

    1. Überführung von städtebaulichen Gesamtmaßnahmen
    2. Vorgehen der Länder bei der Überführung
    3. Programmprofile
    4. Missstände und Funktionsverluste in der neuen Programmstruktur
  4. Stand der Programmumsetzung

    1. Bereitgestellte Fördermittel des Bundes und Umverteilung auf Länderebene
    2. Förderintensität
    3. Strukturpolitische Dimension der Städtebauförderung
    4. Fördervoraussetzungen
    5. Maßnahmen des Klimaschutzes bzw. zur Anpassung an den Klimawandel
  5. Zukünftige Aufgaben/Themen

    1. Integration von Befragungsdaten des SOEP in das Monitoring der Städtebauförderung
    2. Aktualisierung und Ergänzung der Georeferenzierung
    3. Entwicklung der Programmprofile – Konsolidierung der Standardauswertungen
    4. Querschnittsthemen der Städtebauförderung

Literaturverzeichnis
Anhang


Diese Seite

Auch interessant

Blätterfunktion

Migration, Integration und Teilhabe in integrierten Konzepten der Stadtentwicklung

Ein Leitfaden für die kommunale Praxis

Einzelpublikation

Stadt gemeinsam gestalten!

Neue Modelle der Koproduktion im Quartier

Einzelpublikation

Städtebaulicher Investitions- und Förderbedarf 2020–2030 BBSR-Online-Publikation Ausgabe 21/2021 |

Nationale Projekte des Städtebaus

Bundesprogramm Überblick 2014–2021

Einzelpublikation

stadt:pilot 19

Neues aus dem öffentlichen Raum

stadt:pilot Ausgabe 19 |

Urbane Liga

Visionen für die koproduzierte Stadt von morgen

Einzelpublikation

Monitoring der Städtebauförderung im BBSR

Förderung von Gebieten mit sozial benachteiligter Bewohnerschaft

BBSR-Analysen KOMPAKT Ausgabe 02/2021 |