Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung

Veröffentlichung circularWOOD

Paradigmenwechsel für eine Kreislaufwirtschaft im Holzbau

Titelseite: circularWOOD

Herausgeber: BBSR Reihe: BBSR-Online-Publikation Ausgabe: 15/2023 Erschienen: 2023 ISSN: 1868-0097 Seitenzahl: 149

PDF

13 MB Datei ist nicht barrierefrei
Hinweis zur PDF-Datei
Aktuell arbeiten wir noch an der barrierefreien Umsetzung dieser Publikation.
Sie wird in Kürze bereitgestellt.

Das Forschungsprojekt circularWOOD beschäftigt sich mit dem Potenzial der breiten Umsetzung einer Kreislaufwirtschaft im modernen Holzbau. Die Arbeit analysiert aktuelle Forschungsergebnisse, realisierte Projekte, bestehende Regularien und den Status Quo in der Holzbaubranche. Kritische Punkte und Handlungsbedarfe aus der Praxis werden benannt und Erkenntnisse und praktische Erfahrungen zur kreislaufgerechten Umsetzung von Holzbauten werden analysiert und kontextualisiert. Auf dieser Grundlage werden Zukunftsszenarien entwickelt, die Elemente für ein Idealbild des kreislauffähigen Holzbaus in Zukunft abbilden. Die Ergebnisse dienen als Handlungsempfehlungen für Entscheidungstragende sowie Akteurinnen und Akteure in der Planungs- und Umsetzungspraxis.

Fachbetreuerin
Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR)
Referat WB 3 „Forschung und Innovation im Bauwesen“
Daniel Wöffen ( daniel.woeffen@bbr.bund.de )

Autorinnen
Technische Universität München
School of Engineering and Design
Lehrstuhl für Architektur und Holzbau
Dr. Sandra Schuster

Hochschule Luzern – Technik & Architektur
Kompetenzzentrum Typologie & Planung
in Architektur (CCTP)
Dr. Sonja Geier

Inhaltsverzeichnis

Kurzfassung
Abstract

Einleitung

  • Einführung
  • Themenfeld
  • Problemstellung
  • Stand der Forschung und der Baupraxis
  • Forschungslücken und Entwicklungsbedarf
  • Zielstellung

    • Übergeordnete Ziele und der Beitrag des Projekts dazu
    • Konkrete Projektziele
    • Abgrenzung und weitere Themen
  • Forschungsdesign

    • Methodischer Ansatz
    • Projektteam und Organisation, Kooperationspartnerinnen
    • Arbeitspakete

Themen- und Stakeholderanalyse

  • Begriffsverständnis

    • Theoretische Grundlagen zum Begriffsverständnis
    • Differenzierung der Qualitätsstufen der Nachnutzung
    • Erkenntnisse
  • Analyse nationaler und internationaler Forschungsergebnisse

    • Vorgehen und methodische Ansätze
    • Erkenntnisse
  • Vertiefte Analyse zu Re-use Konzepten

    • Vorgehen und methodische Ansätze
    • Erkenntnisse
  • Umsetzungspraktiken
  • Stakeholderanalyse

    • Vorgehen und methodische Ansätze
    • Erkenntnisse
  • Vertiefte Analyse zu Rahmenbedingungen für kreislauffähigen Holzbau

    • Vorgehen und methodische Ansätze
    • Erkenntnisse
  • Vertiefte Analyse von Geschäftsmodellen

    • Vorgehen und methodische Ansätze
    • Erkenntnisse
  • Identifikation Wechselwirkungen
  • Mapping Themen zur Kreislaufwirtschaft im Holzbau

    • Rahmenbedingungen
    • Technologie
    • Planung und Umsetzung
    • Material und Konstruktion
    • Bewertung
    • Wirtschaft
  • Synthese Definition Kreislaufwirtschaft im Holzbau

Design for Disassembly

  • Begriffsverständnis
  • Aspekte der Rückbaubarkeit

    • Begriffsdefinition
  • Einordnung für den Holzbau

    • Schichtenmodell von Brand
    • Hierarchieebenen im Holzbau
  • Bauliche Umsetzung

    • Bauelemente
    • Wand- und Deckensysteme im Holzbau
    • Fügung und Verbindung
    • Einzelkomponente und Material
  • Exkurs Abfallrichtlinie
  • Erkenntnis

Fallstudien

  • Empirische Untersuchungen mittels Fallstudien

    • Methodischer Hintergrund
    • Ziel des Modellansatzes
  • Fallstudien kreislauffähig geplanter Holzbauprojekte

    • Projektübersicht allgemein
    • The Cradle, Düsseldorf, 2023, Deutschland
    • Triodos Bankgebäude, Zeist, 2019, Niederlande
    • Feuerwehrhaus Straubenhardt, Gemeinde Straubenhardt, 2022, Deutschland
    • Haus des Holzes, Sursee, 2022, Schweiz
    • Zusammenfassung und Fazit

Zukunftsszenarien

  • Vorgehen und methodische Ansätze
  • Ableitung von Konsequenzen
  • Zukunftsszenarien

    • Rahmenbedingungen
    • Material und Konstruktion
    • Planung und Umsetzung
    • Technologie
    • Wirtschaft
    • Bewertung
  • Zusammenfassung

Ergebnisse

  • Synthese, Diskussion und Bewertung der Erkenntnisse
  • Wissenschaftliche Anschlussfähigkeit und Abgrenzung

Danksagung
Mitwirkende
Literaturverzeichnis
Abbildungsverzeichnis
Tabellenverzeichnis
Glossar
Anlagen

Die Veröffentlichung ist ein Ergebnis des Projekts „CircularWOOD – Paradigmenwechsel für eine Kreislaufwirtschaft im Holzbau“.

Diese Seite

Auch interessant

Blätterfunktion

Zukunft Bau Forschungs­förderung

Sonderausgabe 2023

Einzelpublikation

Zukunft Bau Forschungs­förderung

Sonderausgabe 2022

Einzelpublikation

Bauen von morgen

Zukunftsthemen und Szenarien

Einzelpublikation

3DWoodWind

Robotische Wickelverfahren für materialeffiziente Leichtbauteile aus Furnierholz

BBSR-Online-Publikation Ausgabe 03/2023 |

Zukunft Bau Kongress 2021: Bauwende

klimabewusst erhalten, erneuern, bauen

Zukunft Bauen: Forschung für die Praxis Ausgabe Band 31 |

Schwingungs­dämpfung und Energiegewinnung mit beweglichen Doppelfassaden

Entwurf, Optimierung und Validierung eines autarken verteilten semi-aktiven Systems zur Reduktion Wind-induzierter …

BBSR-Online-Publikation Ausgabe 08/2022 |

Wieder- und Weiterverwendung von Baukomponenten (RE-USE)

Potenzial zur systematischen Wieder- und Weiterverwendung von Baukomponenten im regionalen Kontext und Realisierung eines …

BBSR-Online-Publikation Ausgabe 27/2021 |

Neues Europäisches Bauhaus

Positionen zum Beginn des Dialogs in Deutschland

Einzelpublikation