Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung

Veröffentlichung Zurück in die Stadt

oder: Gibt es eine neue Attraktivität der Städte?

Herausgeber: BBSR Reihe: BBSR-Berichte KOMPAKT Ausgabe: 2/2011 Erschienen: Februar 2011 ISBN: 978-3-87994-607-5 ISSN: 1867-0547 URN: urn:nbn:de:101:1-20110222500 Preis: Kostenlos

PDF

1MB Datei ist barrierefrei/ barrierearm

In den vergangenen zehn Jahren haben zahlreiche deutsche Großstädte einen Einwohnerzuwachs verzeichnet. Zugleich ist eine abnehmende, in einigen Fällen sogar gestoppte Suburbanisierung zu beobachten. Welche Faktoren beeinflussen das Bevölkerungswachstum? Was macht die Attraktivität der Städte aus? Diese und weitere Fragen stehen im Mittelpunkt des Forschungsprojekts "Zurück in die Stadt?", dessen Zwischenergebnisse im vorliegenden Heft der Reihe BBSR-Berichte KOMPAKT vorgestellt werden.

Bearbeitung: Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung

Ansprechpartner:
Dr. Brigitte Adam ( brigitte.adam@bbr.bund.de )


Inhalt

  1. Konzept des Forschungsprojektes
  2. Gemeinsamkeiten von Stadtstruktur und Stadtentwicklung
  3. Unterschiede und Spezifika
  4. Zwischenfazit für das Projekt
  5. Ausblick

Diese Seite

Auch interessant

Künftige Wohnungsleerstände in Deutschland Regionale Besonderheiten und Auswirkungen

Gartenstadt 21 Band 1: Die Entwicklung der Gartenstadt und ihre heutige Relevanz

Gartenstadt 21 Grün – Urban – Vernetzt Band 2: Ein Modell der nachhaltigen und integrierten Stadtentwicklung

Baukultur und Tourismus Unterwegs zu neuen Partnerschaften

Strategien der Innenentwicklung Lebendige und nutzungsgemischte Wohn- und Versorgungsstandorte in kleineren Städten und Gemeinden
Eine Arbeitshilfe

Blätterfunktion

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK