Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung

Veröffentlichung Europa verstehen und gestalten

25 Jahre Europareferat im BBSR

Herausgeber: BBSR Reihe: BBSR-Berichte KOMPAKT Ausgabe: 03/2017 Erschienen: August 2017 ISBN: 978-3-87994-612-9 ISSN: 1867-0547 URN: urn:nbn:de:101:1-2017092216750

PDF

5MB Datei ist barrierefrei/ barrierearm

Gedruckte Ausgabe

Kostenlos

"Europa verstehen und gestalten" – dies ist zugleich Anspruch und Selbstverständnis des Europareferats des BBSR, das in diesem Jahr auf 25 Jahre seit seiner Gründung zurückblicken darf. Anlass genug, um in dieser Publikation einige Schlaglichter auf die Arbeiten des Referats der vergangenen 25 Jahre zu werfen. Drei Bereiche stehen dabei im Mittelpunkt:

  • Entwicklung von Politiken: Von den 1994 in Leipzig verabschiedeten "Grundlagen der Europäischen Raumentwicklungspolitik" über das Europäische Raumentwicklungskonzept (1999), die Territoriale Agenda der EU und die Leipzig-Charta zur nachhaltigen europäischen Stadt (2007) bis hin zur New Urban Agenda (2016) werden Meilensteine in der Entwicklung europäischer Raum- und Stadtentwicklungspolitiken vorgestellt.

  • Raumbeobachtung: Grundlage evidenzbasierter Politikberatung ist eine fundierte Raumbeobachtung. Das BBSR hat bereits zur Gründung des Europareferates eine Europäische Raumbeobachtung aufgebaut. Ergänzt wurde und wird diese durch eine intensive Vernetzung mit anderen europäischen raumwissenschaftlichen Forschungseinrichtungen, etwa im Rahmen von ESPON (European Spatial Planning Observatory Network).

  • Umsetzung von Politiken: In Folge der Politikentwicklungen zeigte sich auch bald die Notwendigkeit gemeinsamer konkreter Anwendungsinitiativen. Mit den transnationalen Kooperationsprogrammen im Rahmen von Interreg wurde bereits 1997 ein geeigneter Rahmen für projekt- und themenorientierte Kooperationen geschaffen. Das BBSR ist maßgeblich in der Programmsteuerung und -begleitung eingebunden. Auf stadtentwicklungspolitischer Ebene gewinnen als Umsetzungsinstrument die Urbanisierungspartnerschaften der Bundesregierung an Bedeutung.

Im Rückblick zeigt sich, dass das Europareferat des BBSR in allen drei Feldern wichtige Impulse setzen konnte. Und es geht weiter, wie der Ausblick auf zukünftige Herausforderungen und Aufgaben zeigt.

Bearbeitung/Ansprechpartner:
Brigitte Ahlke ( brigitte.ahlke@bbr.bund.de )
Dirk Gebhardt ( dirk.gebhardt@bbr.bund.de )


Inhalt

Vorwort

  • Entwicklung von Politiken – im Bereich Raumentwicklung

    • Europäisches Raumentwicklungskonzept EUREK
    • Territoriale Agenda 2020
    • Raumentwicklungspolitische Zusammenarbeit im Ostseeraum (VASAB)
  • Entwicklung von Politiken – im Bereich Stadtentwicklung

    • Leipzig-Charta zur nachhaltigen europäischen Stadt
    • New Urban Agenda der Vereinten Nationen
  • Raumbeobachtung

    • Europäisches Raumbeobachtungsnetzwerk ESPON
    • Raumbeobachtung Europa
  • Umsetzung von Politiken

    • Interreg B – Europäische transnationale Zusammenarbeit
    • Internationale Partnerschaften in der Stadtentwicklung
  • Quo Vadis, Europa?


Diese Seite

Auch interessant

Nationaler Fortschrittsbericht zur Umsetzung der New Urban Agenda

BBSR-Online-Publikation Ausgabe 02/2021 |

Deutschland, Europa und Indien

SDG 3 "Gesundheit und Wohlergehen" in räumlicher Perspektive

BBSR-Analysen KOMPAKT Ausgabe 12/2020 |

Deutschland, Europa und Indien

SDG 11 "Nachhaltige Städte und Gemeinden" in räumlicher Perspektive

BBSR-Analysen KOMPAKT Ausgabe 16/2020 |

Deutschland, Europa und Indien

SDG 4 "Hochwertige Bildung" in räumlicher Perspektive

BBSR-Analysen KOMPAKT Ausgabe 14/2020 |

Globale urbane Transformation

Einbindung von New Urban Agenda, SDGs und Pariser Klimaschutzabkommen in die kommunale und nationale Stadtentwicklung in Deutschland

BBSR-Online-Publikation Ausgabe 04/2020 |

Europäische Vernetzung – ein Treiber für die Entwicklung vor Ort

Ideen und Ansätze für Kommunen, wie europäische Vernetzung gelingen kann

MORO Praxis Ausgabe Heft 14 |

Gleichwertigkeit in Europa –
Zwischen Unzufriedenheit und Zusammenarbeit

Informationen zur Raumentwicklung (IzR) Ausgabe 3/2019 |

Internationale Standardisierung

Einfluss der Normierung auf nationale und internationale Stadtentwicklung und Stadtplanung

BBSR-Analysen KOMPAKT Ausgabe 12/2017 |

Blätterfunktion