Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung

Veröffentlichung Stadtentwicklungsfonds in Deutschland

eine Titelseite der "ExWoSt-Informationen" (mit Link zur Internetseite der Schriftenreihe)

Herausgeber: BBR/BBSR, BMVBS Reihe: ExWoSt-Informationen Ausgabe: 35/x Erschienen: Juli 2011 ISSN: 0937-1664 Preis: Kostenlos

Im Rahmen des Forschungsfeldes "Stadtentwicklungsfonds in Deutschland" wurden in fünf Modellvorhaben Schritte zur praktischen Umsetzung von Stadtentwicklungsfonds erarbeitet und erprobt. Es standen unter anderem folgende Forschungsleitfragen im Mittelpunkt: Welche Finanzierungsinstrumente werden jeweils entwickelt und eingesetzt? Wie können Bund, Länder und Gemeinden bei der Einführung von Stadtentwicklungsfonds zusammenarbeiten? Welche Kooperationsformen zwischen öffentlicher Hand und Privatwirtschaft stärken Stadtentwicklungsfonds? (Projektlaufzeit: Juli 2008 - Juli 2011)

Bearbeitung:
FIRU - Forschungs- und Informations-Gesellschaft für Fach- und Rechtsfragen der Raum- und Umweltplanung mbH
Andreas Jacob
in Kooperation mit
Hochschule Albstadt-Sigmaringen
Prof. Dr. Michael Nadler

Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung
im Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung, Bonn
Dr. Peter Jakubowski ( peter.jakubowski@bbr.bund.de )

Zwischenergebnisse wurden Projekt begleitend in der Schriftenreihe "ExWoSt-Informationen" veröffentlicht.

Nr.DownloadTitel
35/3urn:nbn:de:101:1-201106225075
Download (PDF, 2MB, Datei ist barrierefrei/barrierearm)
Stadtentwicklungsfonds in Deutschland - 05.2011
35/2urn:nbn:de:101:1-20100611214
Download (PDF, 1MB, Datei ist nicht barrierefrei)
Stadtentwicklungsfonds in Deutschland - 04.2010
35/1urn:nbn:de:0093-EI35109R151
Download (PDF, 546KB, Datei ist barrierefrei/barrierearm)
Stadtentwicklungsfonds in Deutschland - 04.2009


ExWoSt Forschungsfeld: Stadtentwicklungsfonds in Deutschland
>> weitere Informationen

Diese Seite

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK