Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung

Veröffentlichung Aktivierung von Innenentwicklungspotenzialen in wachsenden Kommunen

eine Titelseite der "ExWoSt-Informationen" (mit Link zur Internetseite der Schriftenreihe)

Herausgeber: BBSR Reihe: ExWoSt-Informationen Ausgabe: 51/1, 51/2 Erschienen: September 2018 ISSN: 0937-1664 Preis: Kostenlos

Gedruckte Ausgabe

Kostenlos

Vor dem Hintergrund der angespannten Situation auf einigen Wohnungsmärkten wurden in den vergangenen Jahren bereits zahlreiche Bauvorhaben für den Wohnungsbau im Rahmen der Innenentwicklung angestoßen. Infolgedessen werden die mit geringem Aufwand zu entwickelnden Flächen in den wachsenden Städten zunehmend knapper, sodass eine Überwindung der Wohnungsmarktengpässe von einer zügigen Mobilisierung weiterer Innenentwicklungspotenziale abhängt. Ein möglicher Weg besteht im Aufbau eines aktiven Innenentwicklungsmanagements und der Etablierung von Innenentwicklungsmanagerinnen und -managern, um Grundstücke mit unterschiedlichen baurechtlichen Voraussetzungen schneller zu aktivieren. Vor diesem Hintergrund hat das BBSR im Rahmen des ExWoSt-Forschungsfelds "Aktivierung von Innenentwicklungspotenzialen in wachsenden Kommunen" acht Modellvorhaben ausgewählt, die verschiedene Organisationsmodelle, Arbeitsformen und Handlungsfelder testen.

ExWoSt-Info 51/1

Die Broschüre gibt Einblicke in das ExWoSt-Forschungsfeld "Aktivierung von Innenentwicklungspotenzialen in wachsenden Kommunen". Neben den Anlässen und Hintergründen für das Forschungsfeld wird das Konzept des Innenentwicklungsmanagements dargestellt. Dieses wird derzeit von acht ausgewählten Modellvorhaben mittels unterschiedlicher Konzepte und Vorgehensweisen erprobt, die im Heft ausführlich vorgestellt werden.

ExWoSt-Info 51/2

Im Rahmen des Heftes ExWoSt-Informationen 51/2 werden bereits erste Erkenntnisse aus den Modellvorhaben dargestellt, sodass auch andere Kommunen von den erfolgreichen Ansätzen profitieren können. Dazu gehört u.a. die Grundstücksaktivierung und Stärkung der Investitionsbereitschaft.


Herausgeber
Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR)
im Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung (BBR), Bonn

Wissenschaftliche Begleitung
Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR)
Referat II 12
Franziska Bensch ( franziska.bensch@bbr.bund.de )
Mathias Metzmacher ( mathias.metzmacher@bbr.bund.de )

Auftragnehmer
Quaestio Forschung & Beratung, Bonn
Bernhard Faller, Franziska Hettich, Colin Beyer

Bitte geben Sie bei der Bestellung die gewünschte Heft-Nummer an!

Nr.TitelDownload
51/2

Aktivierung von Innenentwicklungspotenzialen in wachsenden Kommunen (11/2019)

urn:nbn:de:101:1-2019121808070886564222

Download (PDF, 1MB, Datei ist barrierefrei/ barrierearm)
51/1

Aktivierung von Innenentwicklungspotenzialen in wachsenden Kommunen (06/2018)

urn:nbn:de:101:1-2018101708161487507240

Download (PDF, 1MB, Datei ist barrierefrei/ barrierearm)

Diese Seite

Auch interessant

Baukultur für das Quartier

Prozesskultur durch Konzeptvergabe

Einzelpublikation

Die New Urban Agenda
Konsequenzen für die Stadtentwicklung

IzR 3/2017

Informationen zur Raumentwicklung (IzR) Ausgabe 3/2017 |

Corona und Stadtentwicklung

Neue Perspektiven in der Krise?

Informationen zur Raumentwicklung (IzR) Ausgabe 4/2020 |

Vom Stadtumbau zur städtischen Transformationsstrategie

BBSR-Online-Publikation Ausgabe 09/2020 |

Datenbestand und Datenbedarf von Wohnbauland in Deutschland

Expertise für die Expertenkommission "Nachhaltige Baulandmobilisierung und Bodenpolitik – Baulandkommission"

Einzelpublikation

Nachhaltige Weiterentwicklung von Gewerbegebieten

Ergebnisbericht zum ExWoSt-Forschungsfeld

Einzelpublikation

Blätterfunktion

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK