Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung

Veröffentlichung Zuwanderung, Armut, Verantwortung

IzR 6.2014

Reihe: Informationen zur Raumentwicklung (IzR) Ausgabe: 6.2014 Erschienen: März 2015 URN: urn:nbn:de:101:1-2019102508394846151358 Preis: 19,00 EUR

Gedruckte Ausgabe

19,00 EUR

Deutschland ist nach den USA das beliebteste Einwanderungsland. Das Thema Zuwanderung wird in Deutschland seit Ende 2013 besonders kontrovers diskutiert. Hintergrund ist die volle Arbeitnehmerfreizügigkeit für die EU-Staaten Rumänien und Bulgarien. Seit dem 1. Januar 2014 können Zuwanderer aus diesen Ländern in Deutschland auch ohne berufsqualifizierten Abschluss uneingeschränkt arbeiten. Bereits 2011 hatte Polen die volle Freizügigkeit erhalten. Auch damals bestanden große Vorbehalte hinsichtlich großer Zuwanderungszahlen, Einwanderungswellen in die Sozialsysteme und über die Gefährdung des sozialen Friedens, die sich im Nachhinein als unbegründet herausgestellt haben. Das Argument des angeblichen "Sozialtourismus" im Kontext von Zuwanderung wurde in aktuellen Studien widerlegt. Die Steuern und Sozialabgaben, die die Zuwanderer leisten, übersteigen die Summe der Transferleistungen. Insofern werden die deutschen Sozialsysteme sogar entlastet. Zudem kann der Fachkräftemangel abgemildert werden.

Dieses IzR-Heft beschäftigt sich mit unterschiedlichen Facetten der Zuwanderung und fragt auch danach, wie Deutschland seiner Verantwortung für die Lebens-, Wohn- und Arbeitsbedingungen für Zuwanderer besser nachkommen kann.


Wissenschaftliche Redaktion:
Juliane Skowski juliane.wagner@bbr.bund.de


Diese Seite

Auch interessant

Stadtgrün in der Städtebauförderung Elektronische Begleitinformationen aller Programme Ausgabe 06/2020 |

Wer lebt in den Gebieten der Sozialen Stadt? Analysen und Vergleiche auf Basis der Innerstädtischen Raumbeobachtung Ausgabe 04/2020 |

Kleingärten im Wandel Innovationen für verdichtete Räume

Geförderte im ESF-Bundesprogramm Bildung, Wirtschaft, Arbeit im Quartier – BIWAQ Kommunen, Teilnehmende, Unternehmen Ausgabe 02/2019 |

Gemeinwohl: Konsequenzen für die Planung? IzR 5/2018 Ausgabe 5/2018 |

Bezahlbares Wohnen:
Strategien und Herausforderungen
IzR 4/2018 Ausgabe 4/2018 |

Blätterfunktion

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK