Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung

Veröffentlichung Umsetzung der Territorialen Agenda 2020:
Entwicklung regionaler Potenziale im Zusammenhang mit der Weiterentwicklung der TEN-V in drei Modellregionen

Herausgeber: BMVI Erschienen: August 2014 URN: urn:nbn:de:101:1-2014082810232 Preis: Kostenlos

PDF

1MB Datei ist barrierefrei/barrierearm

Die Territoriale Agenda 2020 der EU regt eine intensivere Zusammenarbeit zwischen Raumentwicklungs- und Fachpolitiken an. Im Schnittfeld von Verkehrs- und Raumentwicklungspolitik leistet die MORO-Studie "Umsetzung der territorialen Agenda 2020: Auswirkungen von europäischen Fachpolitiken in ausgewählten Modellregionen - Entwicklung regionaler Potenziale im Zusammenhang mit der Weiterentwicklung der TEN-V" hierzu einen Beitrag. Die Studie untersucht, welche regionalen Wirkungen, Wachstums- und Beschäftigungseffekte sich aus der Umsetzung der Transeuropäischen Verkehrsnetze in Deutschland ergeben und welche Möglichkeiten einer besseren Verknüpfung mit regionalen Verkehrsnetzen und der regionalen Entwicklung bestehen. Die Veröffentlichung stellt erste Ergebnisse der Arbeit in drei deutschen Modellregionen vor.

Herausgeber
Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI)

Wissenschaftliche Begleitung
Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI), Berlin
Dr. Katharina Erdmenger

Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) im
Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung (BBR), Bonn
Dr. Wilfried Görmar, Bernd Buthe

Bearbeitung
Spatial Foresight, Berlin
Sabine Zillmer, Christian Lüer


Inhalt

Vorwort

  1. Aufbau des transeuropäischen Verkehrsnetzes
  2. Darstellung der Studie
  3. Vorstellung der Modellregionen
    3.1 Rostock - Berlin
    3.2 Region Dresden
    3.3 Mittelrhein-Main-Neckar

Literaturverzeichnis


Die Veröffentlichung ist ein Ergebnis der MORO-Studie "Umsetzung der territorialen Agenda 2020: Auswirkungen von europäischen Fachpolitiken in ausgewählten Modellregionen - Entwicklung regionaler Potenziale im Zusammenhang mit der Weiterentwicklung der TEN-V".
>> weitere Informationen

Diese Seite

Auch interessant

Globale urbane Transformation Einbindung von New Urban Agenda, SDGs und Pariser Klimaschutzabkommen in die kommunale und nationale Stadtentwicklung in Deutschland Ausgabe 04/2020 |

Europäische Vernetzung – ein Treiber für die Entwicklung vor Ort
Ideen und Ansätze für Kommunen, wie europäische Vernetzung gelingen kann Ausgabe Heft 14 |

Umsetzung der Territorialen Agenda 2020 Entwicklung regionaler Potenziale im Zusammenhang mit der Weiterentwicklung der TEN-V Ausgabe 03/2015 |

Informationen aus der Forschung des BBSR Ausgabe Nr. 4/2020 |

Europäische Verbünde für territoriale Zusammenarbeit
Unterstützung bei der Vorbereitung Ausgabe Heft 17 |

Blätterfunktion

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK