Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung

Veröffentlichung Raumordnungsbericht 2017

Daseinsvorsorge sichern

Titelseite: Raumordnungsbericht 2017

Herausgeber: BBSR Erschienen: Oktober 2017 URN: urn:nbn:de:101:1-201802092780 Preis: Kostenlos

PDF

21MB Datei ist barrierefrei/ barrierearm

Am 18. Oktober 2017 hat das Bundeskabinett den aktuellen Raumordnungsbericht (ROB) des BBSR verabschiedet. Das BBSR legt den ROB als eigenständigen Bericht gemäß § 25 Abs. 2 ROG vor. Der Bericht ist erstmalig thematisch fokussiert und soll die Umsetzung des Leitbildes "Daseinsvorsorge sichern" unterstützen. Er umfasst 140 Seiten und dokumentiert auf zahlreichen Karten und Abbildungen regional differenzierte Ergebnisse. Dabei werden die grundlegenden Zusammenhänge zwischen demografischer und wirtschaftlicher Entwicklung sowie die Herausforderungen der Raumordnung bei der Sicherung der Daseinsvorsorge aufgezeigt. Außerdem werden ausgewählte Bereiche der Daseinsvorsorge im Zusammenspiel von Raumordnung und Fachplanungen vertieft analysiert. Ein weiterer Aspekt betrifft die Rolle von Mobilität und digitaler Infrastruktur im Kontext der Daseinsvorsorge. Abschließend werden die zentralen Ergebnisse der empirischen Analysen und grundlegende Handlungsempfehlungen thematisiert.




Wissenschaftliche Leitung
Michael Zarth
Referat I 1 – Raumentwicklung
ref-1-1@bbr.bund.de


Inhalt

  1. Raumordnung und Daseinsvorsorge
  2. Demografische und wirtschaftliche Entwicklungstrends
    - Grundlegende demografische Trends
    - Grundlegende Trends von Beschäftigung
    - Entwicklung der öffentlichen Finanzen
    - Schlussfolgerungen
  3. Daseinsvorsorge als raumordnungspolitisches Handlungsfeld
    - Daseinsvorsorge in der Landes- und Regionalplanung
    - Informelle Instrumente
    - Weiterentwicklung der Zentrale-Orte-Konzepte
    - Schlussfolgerungen
  4. Kooperation und Beteiligung
    - Modellvorhaben der Raumordnung
    - Kooperation und interkommunale Zusammenarbeit
    - Beteiligung und bürgerschaftliches Engagement
    - Grenzüberschreitende Daseinsvorsorge
    - Schlussfolgerungen
  5. Fachplanungen und Daseinsvorsorge
    - Raumordnungsklauseln
    - Anpassung von Standards
    - Entwicklung ausgewählter Daseinsvorsorgebereiche
    - Schlussfolgerungen
  6. Mobilität und digitale Infrastruktur
    - Mobilität, Verkehr und Erreichbarkeit in den Regionen
    - Regionale Mobilität und verkehrliche Erreichbarkeit
    - Zum Verhältnis von physischer und virtueller Mobilität
    - Regionale Versorgung mit Breitband
    - Digitale Daseinsvorsorge noch im Pilotstadium
    - Voraussetzungen digitaler Daseinsvorsorge
    - Raumstrukturelle Auswirkungen digitaler Angebote
    - Schlussfolgerungen
  7. Raumordnungspolitisches Fazit
    - Zentrale empirische Ergebnisse
    - Grundlegende Empfehlungen
    - Weiterer Forschungsbedarf

Verzeichnisse (Abbildungen, Karten, Tabellen)

Diese Seite

Auch interessant

Digitale Infrastruktur als regionaler Entwicklungsfaktor
Nachnutzbare Ideen für Kommunen aus dem Modellvorhaben MOROdigital Ausgabe Heft 13 |

Baukultur und Tourismus Unterwegs zu neuen Partnerschaften

Strategischer Rückzug aus kleinen peripheren Ortsteilen ohne Entwicklungsperspektive
Eine Handreichung für Kommunen Ausgabe Heft 15 |

Das neue Wachstum der Städte. Ist Schrumpfung jetzt abgesagt? Dezembertagung des DGD-Arbeitskreises "Städte und Regionen"
in Kooperation mit dem BBSR Bonn am 6. und 7. Dezember 2018 in Berlin
Ausgabe 01/2020 |

Sprechen wir über Risiko?! Ausgabe 4/2019 |

Hidden Champions und Stadtentwicklung Die wirtschaftliche und gesellschaftliche Bedeutung innovativer Unternehmen für Kleinstädte in peripherer Lage

Blätterfunktion

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK