Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung

Veröffentlichung Materialströme im Hochbau

Potenziale für eine Kreislaufwirtschaft

Titelseite: Materialströme im Hochbau

Herausgeber: BBSR Reihe: Zukunft Bauen: Forschung für die Praxis Ausgabe: Band 06 Erschienen: Januar 2017 ISBN: 978-3-87994-284-8 ISSN: 2199-3521 URN: urn:nbn:de:101:1-201707137189

PDF

6MB Datei ist barrierefrei/ barrierearm

Gedruckte Ausgabe

Kostenlos

Wie kann Recycling von Bauschutt und Baustellenabfällen im Hochbau gesteigert werden? In welchem Umfang können Bauabfälle in Bauprodukte zurückgeführt werden? Wie lässt sich die Kreislaufwirtschaft im Hochbau verbessern? Erste Antworten zu geben und einen Blick in die Zukunft zu werfen, war das Ziel der vorliegenden wissenschaftlichen Sensitivitätsstudie zum Kreislaufwirtschaftspotenzial im Hochbau.

Die Studie beleuchtet den Status quo der Bautätigkeit 2010 sowie die Materialströme und deren Herkunft, Zusammensetzung und Verwertungswege für die Jahre 2030 und 2050. Es wurden innovative Verwertungstechnologien und theoretisch denkbare Rezyklatanteile in Bauprodukten angenommen sowie Testrechnungen durchgeführt, um so die Potenziale des Recyclings im Hochbau zu erkunden.

Wissenschaftliche Begleitung
BBSR, Referat II 6 Bauen und Umwelt
Claus Asam ( claus.asam@bbr.bund.de )

Referat II 3 Forschung im Bauwesen
Wencke Haferkorn ( wencke.haferkorn@bbr.bund.de )

Autoren
Prof. Clemens Deilmann, Jan Reichenbach, Norbert Krauß, Karin Gruhler


Inhalt

  1. Einführung
  2. Stoffliche Modellierung der Bautätigkeit
    2.1 Bautätigkeit in Deutschland 2010
    2.2 Stoffstrommodell
    2.3 Stoffströme nach Bauproduktgruppen 2010
  3. Kreislaufwirtschaft Bau
    3.1 Datenlage
    3.2 Herausforderungen
  4. Kreislaufwirtschaft – Stoffgruppen und Bauproduktgruppen
    4.1 Stoffgruppe Mineralisch
    4.2 Stoffgruppe Glas
    4.3 Stoffgruppe Holz
    4.4 Stoffgruppe Dämmstoffe
    4.5 Stoffgruppe Kunststoff
  5. Sensitivitätsstudien
    5.1 Setzungen zum Rezyklateinsatz für 16 Bauproduktgruppen
    5.2 Setzungen zur Bautätigkeit 2030/2050
    5.3 Variantenbeschreibung der Bautätigkeit 2030/2050
  6. Ergebnisdarstellung
    6.1 Entwicklung der Bautätigkeit in Deutschland
    6.2 Entwicklung des Rezyklateinsatzes 2010, 2030, 2050
  7. Literatur
  8. Anhang

Abbildungsverzeichnis
Tabellenverzeichnis
Bildnachweise


www.zukunftbau.de

Diese Seite

Auch interessant

BAUTEILKATALOG

Niedrigschwellige Instandsetzung brachliegender Industrieareale für die Kreativwirtschaft

Zukunft Bauen: Forschung für die Praxis Ausgabe Band 12 |

Nutzenergiebedarf für Warmwasser in Wohngebäuden

BBSR-Online-Publikation Ausgabe 17/2017 |

Weiterentwicklung der Methoden für die Leerstandskorrektur beim Energieverbrauch

Instrumentarium zur Erstellung von Verbrauchsausweisen

BBSR-Online-Publikation Ausgabe 07/2018 |

EnEV 2017 – Vorbereitende Untersuchungen

BBSR-Online-Publikation Ausgabe 16/2017 |

best practice – Soziale Faktoren nachhaltiger Architektur

17 Wohnungsbauprojekte im Betrieb

Zukunft Bauen: Forschung für die Praxis Ausgabe Band 02 |

Blätterfunktion