Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung

Veröffentlichung Vorbildwirkung Bundesbau

Klimaschutz und die Vorbildfunktion des Bundes im Gebäudebereich

Titelseite: Vorbildwirkung Bundesbau

Herausgeber: BBSR Reihe: Zukunft Bauen: Forschung für die Praxis Ausgabe: Band 18 Erschienen: Februar 2019 ISBN: 978-3-87994-296-1 ISSN: 2199-3521 URN: urn:nbn:de:101:1-2019040108313124390474 Preis: Kostenlos

PDF

3MB Datei ist barrierefrei/ barrierearm

Gedruckte Ausgabe

Kostenlos

Der vorliegende 18. Band aus der der Reihe "Zukunft Bauen, Forschung für die Praxis" untersucht die Interessenkonflikte zwischen den klimaschutzpolitischen Zielen der Bundesregierung und haushaltsrechtlichen Vorgaben wie bspw. die Anwendung des § 7 der Bundeshaushaltsordnung. Diese haben in der Vergangenheit häufig zu Blockaden bei der Umsetzung von Energieeffizienzmaßnahmen beim Neubau und der Sanierung von Bundesbauten geführt. Die hier zusammengefassten Studien, die im Rahmen der Forschungsinitiative Zukunft Bau entstanden sind, zeigen u.a. Strategien einer gesamtwirtschaftlichen Bewertung von Baumaßnahmen auf, die das bestehende Konfliktpotential möglicherweise entschärfen könnten.

Zudem sind Vorschläge zur Neubewertung der energetischen Vorbildfunktion von Bundesbauten erarbeitet worden, die als Basis für die erforderliche Fortschreibung des "EnEV-Erlasses" im Zuge der Novellierung der EnEV zum Gebäudeenergiegesetz (GEG) genutzt werden können.


Wissenschaftliche Begleitung und Redaktion
Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR)
Referat II 7 – Energieoptimiertes Bauen
Olaf Böttcher ( olaf.boettcher@bbr.bund.de ),
Jörg Lammers ( joerg.lammers@bbr.bund.de )

Autoren
Dr. Bettina Hennig
Dr. Steffen Herz
Julia Rawe
Kanzlei von Bredow Valentin Herz, Berlin

Behrooz Bagherian
Dr. Andreas Enseling
Dr. Eberhard Hinz
Institut Wohnen und Umwelt GmbH (IWU), Darmstadt

Dr. Olaf Böttcher
und Jörg Lammers
BBSR Referat II 7


Inhalt

Grußwort

  • Klimaschutzziele und Vorbildwirkung des Bundes im Gebäudebereich
  • Vereinbarkeit von Haushaltsrecht und Klimaschutzzielen
    Klimaschutz und Energieeffizienzvorgaben für den öffentlichen Gebäudebestand
    Haushaltsrecht und Wirtschaftlichkeitsgebot
    Inhalt und Reichweite des haushaltsrechtlichen Wirtschaftlichkeitsgebots
    Konkretisierung des haushaltsrechtlichen Wirtschaftlichkeitsgebots
    Untersuchungsmethode zur Ermittlung der energetischen Gebäudesanierung des Bundes anhand des ESB
    Zusammenfassung
  • Energetische Vorbildfunktion von Bundesbauten
    Methodik und Untersuchungsrahmen
    Verfahren zur Bewertung der unterschiedlichen Gebäudevarianten
    Durchgeführte Untersuchungen
  • Ergebnisdarstellung
  • Anhang


www.forschungsinitiative.de

Diese Seite

Auch interessant

Digitale Bauwelt

Zukunft Bauen: Das Magazin der Forschungsinitiative Zukunft Bau 2018

Zukunft Bauen | Magazin Ausgabe Nr. 6 |

Nutzenergiebedarf für Warmwasser in Wohngebäuden

BBSR-Online-Publikation Ausgabe 17/2017 |

Quantifizierung von Rebound-Effekten bei der energetischen Sanierung von Nichtwohngebäuden / Bundesliegenschaften

Energiekennwerte, Prebound-Effekt und Verhalten der Nutzer/innen vor einer energetischen Sanierung

BBSR-Online-Publikation Ausgabe 02/2017 |

Zukunft bauen

Forschungsinitiative Zukunft Bau 2016

Zukunft Bauen | Magazin Ausgabe Nr. 5 |

best practice – Soziale Faktoren nachhaltiger Architektur

17 Wohnungsbauprojekte im Betrieb

Zukunft Bauen: Forschung für die Praxis Ausgabe Band 02 |

Zukunft bauen

Forschungsinitiative Zukunft Bau 2014

Zukunft Bauen | Magazin Ausgabe Nr. 4 |

BAUTEILKATALOG

Niedrigschwellige Instandsetzung brachliegender Industrieareale für die Kreativwirtschaft

Zukunft Bauen: Forschung für die Praxis Ausgabe Band 12 |

Blätterfunktion

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK