Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung

Suche

4838 Suchergebnisse

Nachnutzung und Betrieb des Effizienzhauses Plus mit Elektromobilität als Informations- und Kompetenzzentrum für zukunftsgerechtes Bauen Dokumenttyp: Forschungsprojekt - Schwerpunktthema:

Während des Interimsbetriebs des Effizienzhauses Plus mit Elektromobilität wurde eine gegenüber dem Vollbetrieb vereinfachte Mindestvermittlung von Inhalten sichergestellt. Zudem wurde eine Befragung zum Thema "Wohnen und Leben in Effizienzhaus Plus-Wohngebäuden zu Coronazeiten" durchgeführt.

Aktualisierung der Baupreis- und Baukostenentwicklung Dokumenttyp: Meldung Datum: 14.04.2021

Projektabschluss: Die Kurzexpertise diente dazu, einen aktuellen Überblick über die Baupreis- und Baukostenentwicklung zu erhalten. Die Analyse von 2000 bis 2019 zeigt, dass die Baupreise und Baukosten in den vergangenen fünf Jahren stärker gestiegen sind als in den Jahren zuvor.

Raumbeobachtung.de Dokumenttyp: Artikel - Schwerpunktthema:

Raumbeobachtung.de bietet Informationen zu den Standort- und Lebensbedingungen in Deutschland und Europa. Aktuelle Analysen, interaktive Karten und Grafiken machen anschaulich, wo sich die Regionen aufeinander zu bewegen, und wo es unterschiedliche Entwicklungen und Probleme gibt.

Grenzüberschreitende Komponenten in Raumentwicklung und Raumordnungsplänen stärken Dokumenttyp: Meldung Datum: 30.03.2021

Projektstart: Das Planspiel soll Handlungsempfehlungen für die Praxis der grenzüberschreitenden Raumordnung entwickeln und Hinweise für den administrativen Planungsalltag von Deutschland und Frankreich liefern.

Aktualisierung der Baupreis- und Baukostenentwicklung Dokumenttyp: Forschungsprojekt - Schwerpunktthema:

Die Analyse der Baupreis- und Baukostenentwicklung von 2000 bis 2019 zeigt, dass der Anstieg der Baupreise und Baukosten in den vergangenen fünf Jahren stärker zugenommen hat als in den vorherigen Jahren.

Mehrebenenmonitoring der Stadtentwicklung Dokumenttyp: Fachbeitrag - Schwerpunktthema:

Ein Mehrebenenmonitoring der Stadtentwicklung findet vereinzelt bereits statt, ist jedoch nicht flächendeckend institutionalisiert, so wie es einige Leitlinien (u. a. New Urban Agenda, New Leipzig Charter) fordern. Als ganzheitliches und praxisorientiertes System entsteht es deshalb am besten in einem lernenden Prozess – im Verbund von Städten, Regionen, Ländern und der Nation oder dem Staatenverbund.

Diese Seite